Das Czernin-Palais in Prag beherbergte die Stadtwohnung des Stellvertretenden Reichsprotektors.