Eine Konferenz in Prag. Von links: Dr. Horst Böhme, Karl Hermann Frank, Reinhard Heydrich, Heinrich Müller, unbekannt, unbekannt, Sekretärin, Dr. Plötz und Walter Schellenberg.